Burg in Rezi

 

Romantisches Schloss mit unvergesslichem Ausblick

Im nordwestlichen Teil des Keszthelyer Hügellandes, am südlichen Rand des Zalaszántóer Beckens, auf den steil abfallenden Dolomitfelsen des Meleg-Berges, liegt die Burg Rezi. Die leicht zugänglichen Ruinen bieten einen unvergleichlichen Blick vom Plattensee bis nach Sümeg.

Nördlich des Dorfes Rezi, auf dem 425 m hohen Meleg-Hügel, ist die Burg mit ihrem langen, unregelmäßig geformten inneren Turm auf einem vorspringenden Felsen gebaut. Ursprünglich bestand es aus einem schmalen, gut abgetrennten Wohnbereich im Norden und einem ummauerten Innenhof, der sich nach Süden hin erweiterte. In seiner Blütezeit war der Hof von einer 9 m hohen Verteidigungsmauer umgeben. Der früheste Teil der Burg war ein Wohnturm, der durch einen natürlichen Felsgraben geschützt war.

Heute sind nur noch die Ost-, Ost- und Westmauern des ehemaligen Wohnturms mit Spuren von Fenstern und Kuppelbögen erhalten, der Rest der Festung ist zerstört. Südlich der Burgruine, an der Stelle des sogenannten Burggartens, befindet sich der ehemalige Vorposten, heute ein gemütlicher Waldrastplatz mit Bänken, Tischen und Speckgrillplätzen.

Von den Burgmauern aus hat man einen herrlichen Blick auf das Sántó-Becken, die schneeweiße Kuppel der buddhistischen Stupa und den gleichmäßigen Kegel der Tatika, während man von den östlichen Burgmauern aus den Plattensee und die vulkanischen Zeugenhügel des Tapolca-Beckens überblicken kann.

Das Schloss kann von morgens bis abends kostenlos besichtigt werden.

 

Dino- und Abenteuerpark Rezi

Der 23.000 Quadratmeter große Park liegt am Schnittpunkt von vier Bergen, und vom Eingang aus kann man das bewaldete Tal des Keszthelyer Gebirges sehen, das von Hügeln umgeben ist und nur wenige Kilometer von Keszthely und Hévíz entfernt liegt.

Der Park entführt die Besucher in die Zeit vor 230 Millionen Jahren, als die Erde noch ganz anders aussah als heute. Es öffnet ein Fenster zu einer Welt, in der primitive Reptilien lebten, die den modernen Menschen mit ihrer Größe und Kraft faszinierten und vor allem die Fantasie von Kindern anregten. Diese Dinosaurier sind nicht das Ergebnis einer zufälligen Idee, sondern von Forschung. Ihre Lebensgröße, ihre Stimmen und ihre Bewegungen sind ein Versuch, die Magie der faszinierenden Kreaturen der Natur von einst wiederherzustellen.

Der Park soll den Besuchern ein Erlebnis bieten, sowohl für die Wissenschaft als auch für sich selbst. Die Selbstentdeckung, die durch eine Reihe von Spielen angeboten wird, ist eine wunderbare Reise, die unser Leben verändern kann, wenn wir uns der Freude am Spiel hingeben.

Weitere Informationen: www.dinoparkrezi.com